Die Besten Tipps und Events in deiner Stadt Wien

Wiener Riesenrad

Wiener Riesenrad

Kostenloser
SEO Check

Wiener Riesenrad

Das Wiener Riesenrad im Prater

Eines der Wahrzeichen von Wien ist das Riesenrad, das sich am Beginn des Vergnügungsparks Prater befindet. Für sich genommen beeindruckend, erlangte es weltweite Berühmtheit, indem es in mehreren Filmen auftrat, vor allem The Third Man with Orson Welles.

Kurze Zusammenfassung

  • Wahrzeichen aus dem 19. Jahrhundert, über 60m hoch
  • Bietet einen herrlichen Blick über die Stadt
Riesenrad in Wien

Riesenrad in Wien

Geschichte

Das ursprüngliche Riesenrad wurde 1897 zum 50-jährigen Regierungsjubiläum von Kaiser Franz Josef errichtet. Der Designer war ein Engländer namens Walter Basset, der bereits seine Ingenieurskunst verfeinert hatte, als er ein Riesenrad für London aufbaute.

Wie einige andere Wiener Sehenswürdigkeiten hat das Rad den Zweiten Weltkrieg nicht unbeschadet überstanden. Es brannte 1944 ab, wurde aber bald wieder aufgebaut und 1947 wieder in Betrieb genommen, allerdings mit weniger Wagen.

Die gesamte Konstruktion wiegt über 430 Tonnen und hat einen Durchmesser von knapp 61 Metern (ein Relikt des ursprünglichen englischen Designs). Sie dreht sich langsam aber sicher mit einer Geschwindigkeit von 2,7 km / h.

Es gibt größere Orte, um einen Blick über die Stadt zu bekommen, und im angrenzenden Prater Unterhaltungskomplex gibt es spannendere Fahrgeschäfte. Aber es geht um die Erfahrung, den Stempel in Ihrem imaginären Buch mit ikonischen Momenten und das Wissen, das Sie in die Fußstapfen der Geschichte treten.

Besucherinformation

Das Wiener Riesenrad ist fast das ganze Jahr geöffnet, die genauen Stunden hängen von der Jahreszeit ab (es ist oft spät geöffnet, so dass Sie gute Nachtsicht auf Wien haben). Sie können Einzelfahrkarten kaufen, aber es gibt auch verschiedene Kombitickets mit anderen Prater-Attraktionen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens betrug ein normales Ticket 10 € für Erwachsene, 4,50 € für Kinder. Auf der offiziellen Website finden Sie aktuelle Informationen zu Preisen, Öffnungszeiten usw.

Für diejenigen, die Stil suchen, können Sie auch ein Abendessen, einen Kaffee oder eine ähnliche Veranstaltung organisieren, während Sie die ständig wechselnden Ansichten von Wien genießen. Sie können sogar in einem der Wagen heiraten.

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Das Riesenrad ist nur 5 Minuten entfernt (wenn das der Fall ist), springen und springen Sie von der Praterstern-U-Bahn und dem Bahnhof am Eingang des Praterparks.

  • Mit U-Nahn: U1, U2 - Station Praterstern
  • Mit dem Straßenbahn: 2, 5, O – Station Praterstern
  • Mit dem Bus: 5B, 80A, 82A - Station Praterstern

Adresse: Wiener Riesenrad, Prater 90, 1020 Wien

Sie finden mehr Info auf der offiziellen Seite von Wiener Riesenrad.

Autor : Martin Grünerwald

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies erlauben