Die Besten Tipps und Events in deiner Stadt Wien

Gärtnern nach Mondphasen © pixabay

Gärtnern nach Mondphasen © pixabay

Kostenloser
SEO Check


Stadt Wien Info

Gärtnern nach Mondphasen

17.07.2019

Gärtner, die sich auf das Pflanzen in den Mondphasen verlassen, sind überzeugt, dass diese alte Tradition gesündere, kräftigere Pflanzen und größere Ernten hervorbringt. Viele Gärtner sind sich einig, dass das Pflanzen vom Mond wirklich funktioniert. Andere halten die Gartenarbeit in der Mondphase für einen reinen Mythos.

Lernen Sie, wie Sie nach Mondkalendar pflanzen

Die einzige Möglichkeit, dies sicher zu wissen, besteht darin, die Gartenarbeit in der Mondphase nach dem Mondkalendar auszuprobieren. Was kann es schaden? Lassen Sie uns ein bisschen mehr darüber lernen, wie man beim Mond im Garten arbeitet.

Pflanzen nach Mondphasen

Wenn der Mond wächst: Dies ist die Zeit, um einjährige Blumen wie Ringelblumen, Kapuzinerkressen und Petunien zu pflanzen. Warum? Während des Wachsens des Mondes - die Periode, die sich vom Tag des Mondes an bis zu seinem vollsten Punkt erstreckt - zieht der Mond Feuchtigkeit nach oben. Samen sind in dieser Zeit gut, da Feuchtigkeit an der Oberfläche des Bodens verfügbar ist.

Dies ist auch die Zeit, um oberirdisches Gemüse in den Gemüsegarten anzupflanzen, wie zum Beispiel:

  • Tomaten
  • Bohnen
  • Spinat
  • Mais
  • Grüner Salat
  • Melonen
  • Quetschen

Pflanzen Sie in dieser Zeit keine unterirdischen Pflanzen. nach altersangaben sind die pflanzen oben voll und belaubt mit wenig wachstum unter der erde. Wenn der Mond schwindet: Unterirdische Pflanzen sollten gepflanzt werden, wenn der Mond schwindet (ab dem Zeitpunkt, an dem er seinen vollsten Punkt erreicht, bis zum Tag kurz vor dem Vollmond). In dieser Zeit nimmt die Anziehungskraft des Mondes leicht ab und die Wurzeln wachsen nach unten. Nutzen Sie diese Zeit, um Blumenzwiebeln wie Iris, Narzissen und Tulpen sowie Gemüse wie die folgenden zu pflanzen:

  • Rüben
  • Kartoffeln
  • Zwiebeln
  • Möhren
  • Radieschen

Wenn der Mond dunkel ist: Pflanzen Sie nichts, wenn der Mond am dunkelsten ist. Dies ist eine Ruhephase und Pflanzen tun nicht gut. Viele Gärtner sagen jedoch, dass diese Zeit des langsamen Wachstums ideal ist, um Unkräuter loszuwerden.

Gärtnerei Profi
  • Gärtnerei Profi
  • Opernring 1 / Top R, A-1010 Wien
  • 0664 955 4064
  • office@gaertnerei-profi.at
  • gaertnerei-profi.at
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies erlauben