Die Besten Tipps und Events in deiner Stadt Wien

Gartenbeleuchtung in Wien

Gartenbeleuchtung in Wien

Kostenloser
SEO Check


Stadt Wien Info

Gartenbeleuchtung in Wien - Info und Tipps

05.05.2021

Professionelle Beleuchtung Ihres Gartens

Wenn sich die Dämmerung des Tages nähert und die Dunkelheit hereinbricht, ändert sich die Atmosphäre. Obwohl die Dunkelheit der Nacht Sie die Helligkeit der Sterne sehen lässt, gibt sie Ihnen kaum ein Gefühl der Sicherheit oder eine Nachtsicht (es sei denn, Sie schnurren und miauen manchmal). Aber das können Sie leicht mit ein wenig Licht ändern.

Wenn Sie einen Garten, einen Patio, eine Terrasse oder sogar einen Balkon besitzen, verstehen Sie, was wir meinen. Auch wenn wir uns einig sind, dass die Sterne und das Mondlicht Ihrem Gartenpavillon die romantischste Atmosphäre verleihen, ist ein bisschen mehr Licht immer noch eine gute Idee, wenn Sie nicht auf Ihrem seidigen Kleid stolpern und die Treppe hinunterfallen möchten.

Witze beiseite, wenn Sie einen schönen Garten, eine Terrasse oder einen Außenbereich haben, benötigen Sie eine Außenbeleuchtung. Eine gute Gartenbeleuchtung kann Ihren Außenbereich verbessern, ihm ein gewünschtes Ambiente verleihen, vielleicht eine romantische Atmosphäre, Wege beleuchten und Sicherheit bieten.

Wie wählen Sie die beste Gartenbeleuchtung für Ihre Bedürfnisse aus?

Bei der Auswahl einer Gartenbeleuchtung sollten Sie verschiedene Dinge berücksichtigen. Denken Sie in erster Linie daran, dass nur die Außenbeleuchtung als Gartenleuchte verwendet werden sollte. Im Gegensatz zu Innenbeleuchtung ist sie wetterfest und vor äußeren Einflüssen geschützt und daher sicher in jedem Bereich Ihres Gartens zu verwenden. Dann sollten Sie sich ein Paar Fragen stellen. Was ist der Zweck und die Funktion des Lichtes? Sollte es nur Ihren Weg beleuchten? Oder auch eine schöne Abendstimmung schaffen? Wo möchten Sie Ihr Gartenlicht platzieren? An der Wand Ihres Hauses? Neben einem Pfad stehen? Hängend? Wie soll es aussehen? Möchten Sie, dass es zu Ihrer Hausfassade passt? Je nach Ihren Wünschen können Sie zwischen verschiedenen Optionen wählen.

Verschiedene Arten von Gartenlicht

Wandleuchten. Geeignet für kleinen Patios und Terrassen, da sie wenig Platz beanspruchen. Normalerweise werden sie an der Hausfassade angebracht und beleuchten die Wand mit einem einzigen Flammenstrahl nach oben oder unten. Sie können auch eine Veranda-Lampe aufstellen, die an der Seite der Wand hängt und einen größeren Bereich beleuchtet.

Stehlampen. Erhältlich in verschiedenen Designs und mobil. Sie können sie entlang Ihres Gartenwegs, auf dem Tisch oder irgendwo auf dem Boden platzieren.

Atmosphärisches- und Partylicht. Kann in verschiedenen Formen und Designs kommen. Hängend, stehend, beweglich oder installiert. Für eine großartige Atmosphäre sind dimmbare Lichter eine wunderbare Wahl, während farbwechselnde Glühbirnen für mehr Partystimmung sorgen können.

Fassade Licht. Direkt installiert und in der Regel so ausgerichtet, dass die Architektur Ihres Hauses betont wird. Sehr beliebt bei modernen Häusern.

Pfad Beleuchtung. Sie kann in Boden, hängend oder mobil gebaut werden. Es ist eine gute Idee, Ihre Wegbeleuchtung mit Bewegungssensoren zu versehen, um Strom zu sparen. Eine Photovoltaik-Lampe ist auch eine gute Option für diese Licht, da sie den größten Teil des Tages Sonne-Blitzen ausgesetzt ist.

Große Stehlampen. Mit Mastlichtern, Kandelabern und Stehlampen können Sie einen größeren Bereich Ihres Gartens oder Weges beleuchten. Diese sind toll, wenn Sie einen größeren Garten haben und auch als Dekoration dienen können.

Sicherheitslichter. Oft auf Treppen oder Eingängen gestellt. Unabhängig von Form und Gestalt sind diese Leuchten bei Bewegungssensoren am effektivsten.

Dekoration-Lichter. Kann in allen Formen, Formen und Größen angeboten werden, je nachdem, was Sie erreichen möchten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies erlauben