Die Besten Tipps und Events in deiner Stadt Wien

Sugaring @nephil

Sugaring @nephil

Kostenloser
SEO Check


Stadt Wien Info

Sugaring - Was kann die natürliche Haarentfernung?

27.12.2019

Die Entfernung der Haare stellt oft ein lästiges Ärgernis dar. Von Wachs bis zu einer Laserbehandlung werden viele Methoden angeboten, die Haare langfristig entfernen und für eine schöne glatte Haut sorgen. Sugaring bietet eine schonende und natürliche Alternative zu diesen herkömmlichen Methoden.

Was ist Sugaring?

Als Sugaring wird die Haarentfernung mithilfe einer Paste aus Zucker, Wasser und Zitrone bezeichnet. Diese Technik wird traditionell im Orient angewendet, findet aber auch im Westen zunehmenden Anklang. Vor der Behandlung wird die Zuckerpaste auf Körpertemperatur erwärmt und geknetet, bis sie elastisch ist. Die Angenehm warme Paste wird anschließend entgegen der Wuchsrichtung aufgetragen. So können die Haare mit der Sugaring-Methode in Wuchsrichtung abgezogen werden. Dabei wird auch die innere Wurzelscheide entfernt, sodass die Haare nach einigen Behandlungen feiner nachwachsen. Bei richtiger Anwendung bietet das Sugaring viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Enthaarungsmitteln.

Schonende und nachhaltige Haarentfernung

Die Zuckerpaste wird beim Sugaring aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Sie ist sowohl antibakteriell, als auch hypoallergen. Damit werden bei einer professionellen Behandlung die hohen Hygienestandards sichergestellt. Die Paste klebt anders als Wachs nicht an der Haut, sondern nur an den Haaren. Damit reizt sie die Haut kaum und kann an allen Körperpartien angewandt werden. Sugaring bereitet weniger Schmerzen und Hautreizungen als das Wachsen. Dabei entfernt die Sugaring-Methode Haare ebenso die Haare für einen Zeitraum von drei bis sechs Wochen. Das Sugaring bietet eine schonende und langfristige Alternative zu herkömmlichen Enthaarungsmethoden, die inzwischen auch als professionelle Behandlung angeboten wird.

Die Vorteile einer professionellen Sugaring-Behandlung

Die Zuckerpaste kann auch privat angewendet werden. Der Besuch in einem professionellen Studio bietet aber eine Behandlung durch erfahrene Experten. So kann vermieden werden, dass die Haare während der Behandlung abbrechen. In Wien bietet das Beauty Spa La Bobinta Sugaring die Behandlung mit der Zuckerpaste an. Zusätzlich werden Tipps rund um die richtige Vor- und Nachbehandlung der Haut gegeben. Mit Peelings und Ölen kann die haarfreie Haut gepflegt werden. In einem Beauty Spa kann die Sugaring-Methode an allen Körperpartien durchgeführt werden. Dabei findet jeder das passende Angebot für seine Bedürfnisse und kann die beliebte Alternative zu Wachs oder einer Laserbehandlung selbst testen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies erlauben