Die Besten Tipps und Events in deiner Stadt Wien

Kostenloser
SEO Check


Stadt Wien Info

Rosenwasser für trockene Haut

22.02.2019

Der Winter ist da, und meine trockene Haut geht wieder los. Mit ein paar Änderungen an den Zutaten konnte ich jedoch meine Hautpflegearbeit an das Wetter anpassen. Die Optimierung bestand darin, Rosenwasser in mein Schönheitsarsenal zu bringen.

Wenn Sie trockene Haut haben, können Sie sicher sagen, dass Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird. Wenn sich Ihre Haut in etwa 90% der Fälle abblättert oder sich dehnbar anfühlt, kann eine ausgewogene Hautpflege fast unmöglich erscheinen. Und für die meisten Menschen mit trockener Haut ist dies ein ganzjähriges Problem. Ich habe festgestellt, dass der Schlüssel zur Lösung dieser Probleme darin liegt, Zutaten zu verwenden, die zu Ihrem Hauttyp passen. Und das macht Rosenwasser zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Hautpflege für trockene Haut.

Ist Rosenwasser gut für trockene Haut?

Rosenwasser allein bewirkt keine Wunder für Ihre Haut, aber in Kombination mit anderen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen sorgt es dafür, dass sich Ihre Haut länger hydratisiert und gleichzeitig ihre Textur verbessert. Der Grund, warum diese duftende Flüssigkeit für trockene Haut geeignet ist, liegt darin, wie effizient sie die Poren verfeinert, ohne die Haut auszutrocknen. Rosenwasser wird normalerweise als Zusatz bei Hautpflegebehandlungen verwendet. Es kann allein als Toner oder in Kombination mit anderen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen für trockene Haut verwendet werden. Hier habe ich 4 Rosenwasser-Behandlungen zusammengestellt, bei denen sich meine Haut in diesem Winter gut anfühlt.

So verwenden Sie Rosenwasser für trockene Haut

Du wirst brauchen:

  • 1 EL reines Rosenwasser
  • Wattepad
  • Handtuch
  • Feuchtigkeitscreme
  • Gesichtsreiniger

Vorbereitungszeit

2 Minuten

Behandlungszeit

5 Minuten

Methode

Waschen Sie Ihr Gesicht mit einem Gesichtsreiniger und trocken tupfen.

Tränken Sie ein Wattepad mit Rosenwasser und tupfen Sie es auf Ihr Gesicht.

Lass es trocknen.

Sobald es trocken ist, befeuchten Sie Ihr Gesicht.

Wie oft?

Zweimal am Tag.

Warum die Rosenwasser-Behandlung funktioniert

Das Gesicht zu reinigen, zu straffen und zu befeuchten, ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Routine für die Hautpflege. Dieser Rosenwasser-Toner ist im Gegensatz zu den meisten auf dem Markt erhältlichen Tonern äußerst hautfreundlich. Es hilft, Restschmutz und Schmutz zu beseitigen, ohne die Haut auszutrocknen. In der Tat fühlt sich Ihre Haut frisch und hydratisiert an.

Ihre Firma hier eintragen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies erlauben