Die Besten Tipps und Events in deiner Stadt Wien

Haare richtig kämmen und bürsten

Haare richtig kämmen und bürsten

Kostenloser
SEO Check


Stadt Wien Info

Tipps zum Bürsten der Haare

06.01.2019

Haare richtig kämmen und bürsten

Ja, es gibt ein bisschen mehr Nuance beim Bürsten, als jeden Morgen mit der Haarbürste / dem Kamm Ihrer Wahl direkt darauf zuzugehen.

Haarbürsten zum lange Haare

Schließlich sind Knoten und Verwicklungen eine Hauptursache für Haarbrüche. So müssen Sie Folgendes tun:

Verwicklungen aus dem Haar entfernen

Verwicklungen aus dem Haar unter der Dusche entfernen: Entwirren Sie Ihr Haar in der Dusche mit einem breiten Kamm, während sich darin ein Conditioner befindet. Dies ist, wenn Ihr Haar weich und geschmeidig ist, so dass es einfacher und weniger schmerzhaft ist, es zu entwirren.

Verwenden Sie eine Eberborstenbürste oder einen Kamm mit breiten Zähnen: Wenn Sie Ihre Haare mit einer Rundbürste oder einer Metallbürste entwirrt haben, müssen Sie sofort aufhören. Diese Bürsten sollten verwendet werden, wenn Sie Ihr Haar föhnen. Entscheiden Sie sich für den täglichen Gebrauch für eine Eberborstenbürste, einen breiten Zahnkamm oder einen gestaffelten Zahnkamm, um Knoten und Verwicklungen aus Ihrem Haar zu entfernen.

Entwirren Sie von den Enden bis zur Kopfhaut: Sie wissen es vielleicht nicht, aber das Entwirren Ihrer Haare von den Wurzeln bis zu den Enden kann mehr Knoten bilden und letztendlich zu mehr Bruch führen. Der richtige Weg ist, einige Zentimeter über den Enden zu beginnen und nach unten zu bürsten, wobei Sie sich langsam bis zur Kopfhaut hinaufarbeiten.

Ihre Firma hier eintragen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies erlauben