Die Besten Tipps und Events in deiner Stadt Wien

PRP-Behandlung Wien

PRP-Behandlung Wien

Kostenloser
SEO Check


Stadt Wien Info

PRP-Behandlung oder Eigenbluttherapie gegen Haarausfall

12.01.2021

Einige Menschen werden von allen Göttern des Olymp, Geistern der Anmut, Odin und dem allmächtigen Gott gesegnet, um eine Fülle von schönen, natürlichen Haaren zu haben. Andere, bloße Sterbliche, müssen sich anderen Zaubereien und dunkler Magie zuwenden, damit ihre Haare so aussehen wie ... nun, damit ihre Haare aussehen. Wenn Sie eine dieser armen Seelen sind, verzweifeln Sie nicht, Sie sind nicht allein. Vielleicht waren alte Götter und Sterne nicht auf Ihrer Seite, aber der moderne Gott der neuen Technologien ist, jetzt. Neueste Errungenschaften in der Biotechnologie haben uns PRP-Behandlung oder Eigenbluttherapie gegen Haarausfall vorgestellt.

Haarausfall? Wenden Sie sich einer neuen, modernen und besseren Lösung zu!

Sind Sie es leid, Opas Taupe zu tragen, das nicht ganz zu Ihrer Haarfarbe passt? Müde von kosmetischen Produkten, die nichts tun, anstatt Ihnen falsche Hoffnung zu geben? Ihre Probleme sind zu Ende, denn jetzt erfahren Sie über die PRP-Behandlung und all die Magie, die sie bewirkt.

Also, was ist die PRP-Behandlung gegen Haarausfall?

Die PRP-Therapie (steht für "plättchenreiches Plasma") ist eine natürliche Therapie, bei der das eigene Blut des Patienten verwendet wird, um die Hautregeneration, das Wachstum und die Produktion von Bindegewebsfasern, Kollagen und Hyaluronsäure zu stimulieren, die die Haarfollikel unterstützen und die stimulieren Bildung neuer Haarwurzeln.

Aber wie funktioniert die Eigenbluttherapie gegen Haarausfall genau?

Zunächst muss dem Patienten Blut abgenommen werden. Durch Zentrifugation - ein einfacher Prozess, der mit Hilfe eines speziellen Gels etwa 10 Minuten dauert, wird Blutplasma isoliert. Das eigene Plasma des Patienten wird mit kleinen, schmerzfreien Nadeln in die Kopfhaut injiziert. Das körpereigene Plasma initiiert die Regeneration, erhöht die Blutversorgung und das Zellwachstum der Haarfollikel. Abhängig von den Hormon-Faktoren müssen einige Menschen möglicherweise ein Paar Behandlungen erhalten, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Warum Eigenbluttherapie oder PRP wählen - Vorteile?

Die PRP-Therapie ist eine natürliche Methode zur Bekämpfung von Haarausfall, bei der körpereigene Heil- und Regenerationskräfte eingesetzt werden. Es ist ein einfaches und hochsicheres Verfahren, da das Risiko von allergischen Reaktionen und Unverträglichkeiten minimal ist. Klingt besser als eine Perücke, oder?

Wie viel kostet die PRP-Behandlung in Wien?

Die PRP-Behandlung Preise können zwischen 250 und 450 Euro variieren. Sie sollten jedoch bedenken, dass Sie möglicherweise mehr als eine Behandlung für gewünschte Ergebnisse benötigen. Wenden Sie sich daher am besten an Ihren Arzt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies erlauben