Die Besten Tipps und Events in deiner Stadt Wien

Kryotherapie fürs Gesicht

Kryotherapie fürs Gesicht

Kostenloser
SEO Check


Stadt Wien Info

Kryotherapie fürs Gesicht

16.03.2019

Kryotherapie-Gesichtsbehandlung ist eine Behandlung, bei der Ihre Haut Temperaturen unter null ausgesetzt wird. Es ist die heißeste Hautpflegebehandlung, mit der Promis gerade besessen sind.

Was ist Kryotherapie und was bringt es?

Kryotherapie bedeutet Kältetherapie. Hierbei handelt es sich um eine Behandlung, bei der Ihr Körper oder ein Körperteil (z. B. Ihr Gesicht) einige Minuten lang Minustemperaturen ausgesetzt wird.

Diese Technik wurde erstmals 1978 in Japan entwickelt. Dem japanischen Rheumatologen Dr. Toshima Yamaguchi wird die Entwicklung dieser Technik zugeschrieben. Er verwendete diese Technik hauptsächlich zur Behandlung von rheumatoider Arthritis. Bald haben sich die Vorteile der Kryotherapie über Arthritis hinaus entwickelt. Es erwies sich als vorteilhaft bei der Behandlung von Entzündungen, Psoriasis und Gewebeschmerzen und zur Revitalisierung der Haut.

Die Kryotherapie kann nur in einem bestimmten Bereich Ihres Körpers oder im gesamten Körper durchgeführt werden. Wenn es im Gesicht durchgeführt wird, wird es als Kryotherapie-Gesichtsbehandlung bezeichnet, und wenn es am Körper durchgeführt wird, wird es als "Ganzkörper-Kryotherapie" bezeichnet. Die Art der Anwendung hängt von der spezifischen Körperregion ab, in der Sie sich befinden Adressierung.

Bei der Ganzkörper-Kryotherapie befindet sich Ihr Körper in einer kleinen Kammer. Sie müssen sich in einer Kammer befinden, die nur Ihren Körper umgibt, und eine Öffnung für Ihren Kopf lassen. Sobald sich Ihr Körper in der Kammer befindet, sinkt die Temperatur zwischen -130°C und -190°C. Der Kosmetiker bläst einen kalten Luftstrom aus verdampftem, flüssigem Stickstoff. Ihr Körper ist nur wenige Minuten dieser Temperatur ausgesetzt.

Wenn Sie Gefriertemperaturen ausgesetzt sind, glaubt Ihr Körper, dass es einfriert. Dies löst den natürlichen Heilungsmechanismus Ihres Körpers aus. Es sammelt Blut im Körper, um es warm zu halten. Dies erweitert Ihre Kapillaren und die weißen Blutkörperchen arbeiten schneller, um Sie zu schützen. Während dieser Minuten setzt Ihr Gehirn auch Hormone wie Adrenalin und Endorphine frei, um Ihre Organe zu stimulieren. Diese Reaktion erleichtert die Zellverjüngung, stärkt Ihre Immunfunktion und fördert die Selbstheilung.

Bei der Kryotherapie-Gesichtsbehandlung handelt es sich nicht um eine solche Kammer. Folgendes können Sie während einer Sitzung erwarten.

Funktionsweise der Kryotherapie-Gesichtsbehandlung

Verschiedene Ärzte folgen möglicherweise etwas unterschiedlichen Prozessen für die Kryotherapie, aber insgesamt bleibt der Ansatz der gleiche.

Vor der Behandlung wird Ihr Gesicht gründlich gereinigt und massiert. Dies hilft bei der Lymphdrainage und beim Beseitigen von Toxinen und Verspannungen in den Gesichtsmuskeln.

Ihr Gesicht könnte Dampf ausgesetzt sein. Wenn Sie Ausbrüche haben, werden diese mit einer kurzen Sitzung der Mikrodermabrasion extrahiert. An einigen Stellen kann Ihr Gesicht unterschiedlichen Lichtfrequenzen ausgesetzt sein, um die Reparatur zu unterstützen, Bakterien abzutöten und die Kollagenproduktion zu steigern. Dies hilft, die Gesundheit Ihrer Haut zu verbessern.

Kryotherapie-Sitzung

Ihre Augen sind mit einer Schutzbrille bedeckt.

Ein kalter, flüssiger Stickstoffstrom wird mit einem an der Kryotherapie-Maschine befestigten Schlauch über Ihr Gesicht gepumpt. Die Düse der Röhre verfügt über Laser, die die Temperatur Ihrer Haut kontinuierlich messen.

Die Tube wird kontinuierlich über Ihr Gesicht bewegt. Dadurch soll sichergestellt werden, dass kein bestimmter Gesichtsbereich zu kalt wird.

Eine Kryotherapie-Gesichtsbehandlung dauert 2-3 Minuten. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden Ihre Schutzbrillen entfernt. An vielen Orten folgen nach einer Kryotherapie andere Spa-Gesichtsbehandlungen. Sie erhalten eine rote LED-Lichttherapie (zur Erhöhung der Hautstrahlung), eine Gesichtsmassage und eine Feuchtigkeitsmaske, um die Hautgesundheit zu verbessern. Unmittelbar nach dem Eingriff fühlt sich Ihre Haut straffer und glatter an.

Ganz gleich, ob Sie sich für eine Gesichts- oder Ganzkörpersitzung entscheiden, die Kryotherapie bietet zahlreiche Vorteile. Lass uns sie im nächsten Abschnitt erkunden.

Vorteile der Kryotherapie-Gesichtsbehandlung für die Haut

Es hilft, atopische Dermatitis Symptome zu verbessern: In einer Studie aus dem Jahr 2008, an der 18 Erwachsene mit leichten bis mittelschweren atopischen Dermatitis beteiligt waren, wurde die Wirksamkeit der Kryotherapie bei der Verringerung der Symptome von Alzheimer untersucht. Die meisten Teilnehmer erfuhren eine Verbesserung ihres Zustands. Drei von ihnen beklagten sich jedoch über milde Erfrierungen (Bereiche der Gliedmaßen, Ohr und Nase). Insgesamt empfanden die Probanden den Prozess als angenehm und waren bereit, den Behandlungsverlauf zu verfolgen.

Es hilft Akne zu reduzieren: Eine Studie an Mäusen ergab, dass die Talgdrüsen einer Temperatur von -8 ° C ausgesetzt wurden, wodurch die Anzahl der Sebozyten (Sebum produzierende Zellen) reduziert wurde, wodurch eine übermäßige Sebumproduktion verhindert wurde.

Es verbessert die Durchblutung: Wenn Sie sich einer Kryotherapie-Gesichtsbehandlung unterziehen, zieht die intensive kalte Luft Ihre Blutgefäße zusammen und dehnt sich dann aus. Dies führt zu einer erhöhten Durchblutung der Haut und macht sie gesund und strahlend.

Es strafft die Hautporen: Die kalte Temperatur der Kryotherapie strafft die Poren Ihrer Haut. Dies verhindert die Ansammlung von Schmutz und Bakterien in Ihren Poren.

Ihre Firma hier eintragen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies erlauben