Die Besten Tipps und Events in deiner Stadt Wien

Foto von Hrayr Movsisyan on Unsplash - Verkehr in Wien

Foto von Hrayr Movsisyan on Unsplash - Verkehr in Wien

Kostenloser
SEO Check

Verkehr Wien - Allgemein-Info

Straßenverkehr und öffentlicher Verkehr in Wien

Möchten Sie in Wien ans Ziel gelangen, können Sie vielfältige öffentliche Verkehrsmittel nutzen und von einem gut ausgebauten Verkehrsnetz profitieren. Die österreichische Hauptstadt verfügt über eine hervorragende Verkehrsanbindung. Vom Flughafen Wien-Schwechat aus können Sie in alle Teile der Welt starten, doch ist er auch eine wichtige Anlaufstelle für alle, die aus dem Ausland kommen. Reisen Sie mit dem Auto an, ist eine gute Anbindung über die Autobahn gewährleistet.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs in Wien

Das öffentliche Netz ist in der österreichischen Hauptstadt hervorragend ausgebaut. Auch dann, wenn Sie kein Auto haben, können Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Opernhäuser, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Kaffeehäuser bequem erreichen. Online können Sie sich über die Fahrpläne und Ticketpreise der öffentlichen Verkehrsmittel informieren. Es gibt zahlreiche Buslinien, die zu vielen Zielen führen. Der Busfahrplan informiert über die verschiedenen Buslinien und die Fahrzeiten. Straßenbahnen fahren in kurzen Abständen und sind perfekt geeignet, wenn Sie kleinere Strecken zurücklegen möchten. Auch hier können Sie sich mit dem Fahrplan über die verschiedenen Linien informieren. U-Bahnen fahren ebenfalls in kurzen Abständen und führen zu vielen wichtigen Zielen. Möchten Sie weitere Strecken zurücklegen und dabei Zeit sparen, ist die Schnellbahn das Verkehrsmittel der Wahl. Für Ihre Fahrt durch die österreichische Hauptstadt können Sie mehrere öffentliche Verkehrsmittel miteinander kombinieren. Das ist vor allem dann zu empfehlen, wenn Sie innerhalb kurzer Zeit viel sehen und erleben möchten. Nutzen Sie das öffentliche Netz, sparen Sie sich die lästige Parkplatzsuche und schonen die Umwelt. Bei zahlreichen öffentlichen Verkehrsmitteln ist Barrierefreiheit gewährleistet.

Weitere Möglichkeiten, um Wien zu entdecken: Autobahn und Schnellstraßen

Möchten Sie ganz individuell und unabhängig sein, können Sie das Auto nutzen. Entferntere Ziele erreichen Sie über die Autobahn. In der Stadt befinden sich Schnellstraßen, auf denen Sie größere Entfernungen mit dem Auto meistern können. Das Straßennetz ist gut ausgebaut, doch kann der Straßenverkehr ziemlich lebhaft sein.

Parken in Wien

Zum Parken stehen Kurzparkzonen, Park & Ride Parkhäuser vor den Toren der Hauptstadt, aber auch Parkgaragen zur Verfügung. Der Fahrradverkehr kann eine gute Alternative zum Auto sein. In der Hauptstadt gibt es zahlreiche Radwege. Auch ohne Auto oder Fahrrad können Sie unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln schnell unterwegs sein. Ein Taxi bringt Sie überall hin und holt Sie auch wieder ab. Möchten Sie viel von der Stadt sehen und typische Gemütlichkeit genießen, sind Sie mit dem Fiaker gut unterwegs. Der Fiaker ist für eine Fahrt in die Oper oder ins Kaffeehaus perfekt geeignet.

Reisen in Wien

Ihre Firma hier eintragen

Autor : Nora Bergmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies erlauben