Die Besten Tipps und Events in deiner Stadt Wien

Geniale Ideen für kleine Räume @pixabay

Geniale Ideen für kleine Räume @pixabay

Kostenloser
SEO Check


Stadt Wien Info

Geniale Ideen und Tricks für die Gestaltung kleiner Räume

12.08.2019

Wenn Sie auf engstem Raum leben, ist es schwierig, alles, was Sie brauchen, unterzubringen. Es ist eine noch größere Herausforderung, alles zusammenzufügen und es hübsch aussehen zu lassen. Aber genau das macht die Gestaltung kleiner Räume so viel Spaß. Egal, ob Sie in einem Studio-Apartment wohnen oder mehr aus einem winzigen Raum herausholen möchten, diese kleinen Raumgestaltungsideen lassen ihn so viel größer wirken.

Entscheiden Sie sich für Pocket Doors

Taschentüren mit Glasfenstern lassen gemeinsames Licht durch den Raum fließen und schaffen gleichzeitig eine Trennung. Und noch besser, sie gleiten bei Nichtgebrauch direkt in die Wand und nehmen viel weniger Platz ein als Pendeltüren.

Montieren Sie Ihren Fernseher

Eine Medienkonsole ist der größte Platzverschwender in einem kleinen Wohnzimmer. Bringen Sie Ihren Fernseher an der Wand oder über einem Kamin an, und Sie gewinnen den erforderlichen Platz zurück.

Seien Sie einfallsreich

Wenn der Platz begrenzt ist und Sie keine neuen, sperrigen Möbel kaufen möchten, verwenden Sie einen Stuhl als Beistelltisch und installieren Sie Wandleuchten, um Platz auf der Oberfläche zu sparen. Eine fröhliche Farbe, wie diese blasse Türkisfarbe, ist auch eine gute Idee, um in einem winzigen Raum eine fröhliche Stimmung zu erzeugen.

Verwenden Sie ein Tagesbett

Fügen Sie ein Tagesbett hinzu und achten Sie darauf, dass Ihr Schlafzimmer doppelt so groß ist. Wenn Sie kein bestimmtes Gästezimmer haben, kann dies auch in Ihrem Wohnzimmer nützlich sein.

Verwenden Sie Spiegel

Es ist der älteste Designtrick im Buch: Spiegel lassen Ihren Raum größer, leichter und luftiger wirken. Und ein lustiger Konvexer wie dieser verleiht viel Persönlichkeit, ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen.

Schrumpfen Sie Ihren Esstisch

Kleine runde Tische sind nicht nur zum Frühstücken gedacht. Lassen Sie den riesigen Esstisch hinter sich und gönnen Sie sich zusätzlichen Platz, indem Sie sich stattdessen für einen kleinen runden Esstisch entscheiden.

Doppelte Pflicht

Stücke, die mehreren Zwecken dienen können, sind der Schlüssel: Finden Sie einen Tisch, der als Schreibtisch und als Esstisch fungieren kann, erhalten Sie ein tiefes Sofa, das als Gästebett verwendet werden kann, oder kaufen Sie Würfel, die als Kaffeetisch und Bonussitze dienen, wenn Gäste anwesend sind Über.

Jedes Stück zählt

Wählen Sie Möbel mit maximaler Funktionalität auf minimaler Fläche. Entscheiden Sie sich zum Beispiel anstelle einer Endbank für einen Schreibtisch mit einem kleinen Beistellstuhl. Sie können es für die Arbeit verwenden, sich fertig machen und vieles mehr.

Holen Sie sich einen Wandschreibtisch

Denken Sie, Sie haben keinen Platz für ein Büro? Denk nochmal. Ein montierter Wandtisch nimmt viel weniger Platz in Anspruch - und Sie können sogar Regale darüber anbringen, um noch mehr Stauraum zu schaffen.

Speicher anpassen

Maßgeschneiderte Einbauten, Aufbewahrungsecken und Möbel, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, können jeden verfügbaren Platz nutzen. Wenn sie Teil der Wände sind, verlieren Sie nicht annähernd so viel wertvolle Fläche. Zusätzlicher Stauraum unter einer Bank hilft ebenfalls.

Verwenden Sie den gesamten verfügbaren Flächenbereich

Sogar ein Fensterbrett bietet zusätzlichen Stauraum für Dekor, Beleuchtung und andere wichtige Dinge, wenn kein Platz für einen zusätzlichen Tisch vorhanden ist.

Vertikal denken

Nutzen Sie den häufig nicht ausgenutzten Raum zwischen den Möbeloberseiten und der Raumdecke mit hängenden oder hoch montierten Elementen. Nehmen Sie Bücherschränke und Schränke mit - der Raum wird sich höher anfühlen.

Ihre Firma hier eintragen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies erlauben