Die Besten Tipps und Events in deiner Stadt Wien

Best of Vienna

Best of Vienna

Kostenloser
SEO Check

Best of Vienna - In nur 4 Stunden Wien entdecken

15.11.2019

Top-Dinge zu sehen in 4 Stunden in Stadt Wien

Es dauert in der Regel mehrere Tage bis eine Woche, um die schönsten Orte Wiens in vollen Zügen zu genießen. Aber was ist, wenn Sie nur einen kurzen Aufenthalt in Wien haben, wie eine Geschäftsreise oder einen Zwischenstopp, und Sie das Beste aus Wiens Geschichte, Kultur, Architektur, Lebensstil und Essen superschnell erleben möchten? Ja es ist möglich! Hier sind die besten Dinge, die man in nur 4 Stunden in Wien entdecken kann.

Wiener Staatsoper - Ausgangspunkt

Bester Ausgangspunkt ist natürlich die Wiener Staatsoper in der Innenstadt. Sie können mit dem Taxi vom Flughafen in ca. 25-35 Minuten dorthin gelangen. Wenn Sie dort sind, atmen Sie tief ein. Ja, Sie befinden sich jetzt im Epizentrum von Wien. Siehe auch meinen Blogbeitrag über die Wiener Staatsoper mit vielen Einblicken und einem Rundgang durch das Opernvideo als Inspiration.

Wien Tourist Info Center

Ganz in der Nähe der Wiener Oper am Albertinaplatz befindet sich das Vienna Tourist Info Center. Hier erhalten Sie viele Informationen, kostenlose Broschüren und können das kostenlose WIFI nutzen.

Albertina Museum

Um den Zeitplan einzuhalten, haben Sie wahrscheinlich keine Zeit, das Albertina Museum selbst zu betreten, aber der Blick vom Albertinaplatz zur Oper ist herrlich, Zeit für Ihr erstes Foto oder Video. Das Albertina-Museum selbst hat einen sehr eleganten Eingang. Besuchen Sie unbedingt den Museumsshop. Siehe auch meinen Blog-Beitrag "Die 5 wichtigsten Gründe, warum wir die Albertina lieben und warum du sie auch lieben solltest".

Wiener Secession

Fahren Sie über die Operngasse zum Gebäude der Wiener Secession. Das 1897 erbaute Gebäude vermittelt einen sehr schönen Eindruck über das Jugendstilviertel von Wien.

Wiener Naschmarkt

Der Naschmarkt ist Wiens beliebtester Lebensmittelmarkt. Das Hotel liegt an der Wienzeile über dem Fluss Wien und ist ca. 1,5 km lang. Genießen Sie die exotischen Kräuter, Käse, Backwaren und kleinen Restaurants.

Hofburg & Michaelerplatz

Kehren Sie über den Albertinaplatz zurück und gehen Sie über die Augustinerstraße - Josephsplatz und die Reitschulgasse bis zum schönen Michaelerplatz, wo Sie römische Ruinen sowie einige andere architektonische Meisterwerke aus mehreren Jahrhunderten wie das Loos-Haus und die Neorokoko-Hofburg sehen können Eingang und verschiedene Herkules-Statuen.

Kohlmarkt

Gehen Sie die berühmte elegante Einkaufsmeile entlang, den Wiener Kohlmarkt. Bitte machen Sie einen kurzen Abstecher in die berühmte DEMEL-Bäckerei.

Wiener Graben

Genießen Sie den Spaziergang am eleganten Wiener Graben in Richtung Stephansdom mit vielen luxuriösen Einkaufsmöglichkeiten. Auf der linken Seite sehen Sie die wunderschöne barocke Peterskirche, die 1703 von JL von Hildebrandt nach dem Vorbild des Petersdoms im Vatikan in Rom erbaut wurde. Das Innere der Kirche beeindruckt durch sein reiches Interieur mit goldenem Stuck.

Stephansdom

Die im 12. Jahrhundert gegründete gigantische Kathedrale, Stephansdom, im gotischen Stil mit ihren 18 Altären und verschiedenen Kapellen ist überwältigend. Es lohnt sich, ein paar Minuten drinnen zu verbringen. Es ist ziemlich erstaunlich, also lassen Sie sich von der Innenausstattung inspirieren, einschließlich eines der größten Schätze des Altars von Wiener Neustadt (1447) auf der linken Seite.

Mozarthaus Wien

Das Mozarthaus Wien befindet sich in der Domgasse auf der Rückseite des Stephansdoms. Es ist das eine der Mozart-Apartments in Wien, das es noch heute gibt. Mozart lebte dort von 1784 - 1787.

Franziskanerplatz und schöner alter Wiener Hinterhof

Einer der schönsten Orte in Wien ist der Franziskanerplatz mit dem berühmten „Kleinen Cafe“. Stellen Sie sicher, dass Sie hier ein paar schöne Bilder machen. Folgen Sie der Weihburggasse 21 und werfen Sie einen Blick auf den kleinen alten Wiener Hinterhof.

Stadtpark und die Bar Atmosphere auf dem Dach des Ritz-Carlton Vienna

Glückwunsch! Du hast es geschafft! Genial! Wenn Sie noch etwas Zeit haben und in den Wiener Parks genießen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch den berühmten Wiener Stadtpark. Zum Abschluss genießen Sie bei einem köstlichen Drink oder einem Wiener Kaffee die schöne Aussicht über Wien. Schauen Sie sich die Bar Atmosphere auf dem Dach des Ritz Carlton Hotel Vienna an.

Wir hoffen es hat euch gefallen!

Ihre Firma hier eintragen

Autor : Nora Bergmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies erlauben