Die Besten Tipps und Events in deiner Stadt Wien

Vorteile von Vitamin C @pixabay

Vorteile von Vitamin C @pixabay

Kostenloser
SEO Check


Stadt Wien Info

Erstaunliche Vorteile von Vitamin C

23.08.2019

Dieses Vitamin ist so reichlich vorhanden, dass es selten zu einem Mangel kommt. Und was seltener ist, ist jemanden zu finden, der alles über dieses Wundervitamin weiß - die Vorteile von Vitamin C. Und das ist wahr, nicht wahr?

Was ist Vitamin C?

Vitamin C, auch als L-Ascorbinsäure bekannt, ist ein wasserlösliches Vitamin, das in einigen Lebensmitteln natürlich vorhanden ist und einigen anderen zugesetzt wird. Und im Gegensatz zu den meisten Tieren kann der Mensch dieses Vitamin nicht synthetisieren - weshalb es ein unverzichtbarer Nahrungsbestandteil ist.

Vitamin C ist ein Antioxidans, das andere Antioxidantien im Körper regeneriert. Es verbessert die Absorption von Nicht-Häm-Eisen und spielt eine wichtige Rolle beim Aufbau von Bindegewebe und Wundheilung. Es verzögert auch die schädlichen Wirkungen von freien Radikalen auf Haut und Körper.

Bei einer moderaten Einnahme von 30 bis 180 mg pro Tag werden 70 bis 90% des Vitamins resorbiert. Wenn die Aufnahme über 1 g pro Tag hinausgeht, fällt die Absorption unter 50%. Wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, beträgt die optimale Tagesdosis 500 mg.

Es gibt verschiedene Formen von Vitamin C

Kaliumascorbat - Die tägliche Kaliumaufnahme darf 11 Gramm nicht überschreiten.

Ascorbinsäure - Die reinste Form von Vitamin C.

Natriumascorbat - 1000 mg dieses Vitamins enthalten 111 mg Natrium.

Calciumascorbat - 1000 mg dieses Vitamins enthalten 90 bis 110 mg Calcium.

Manganascorbat - Die tägliche Aufnahme von Mangan darf 11 mg nicht überschreiten.

Zinkascorbat - Die tägliche Zinkaufnahme darf 40 mg nicht überschreiten.

Magnesiumascorbat - Die tägliche Magnesiumaufnahme darf 350 mg nicht überschreiten.

Molybdänascorbat - Die tägliche Aufnahme von Molybdän darf 2 Gramm nicht überschreiten.

Chromascorbat - Die maximale tägliche Aufnahme von Chrom wurde nicht festgelegt. Aber die RDA liegt zwischen 50 und 200 µg für Erwachsene und Jugendliche.

Mit Ausnahme von Natriumascorbat und Calciumascorbat treten die anderen Formen von Vitamin C eher in Kombination mit anderen Mineralascorbaten oder anderen Mineralien auf.

Was ist Vitamin C-Mangel und was sind die Anzeichen?

Ein Vitamin-C-Mangel liegt auf der Hand, wenn die Zufuhr von Vitamin C unzureichend ist. Die Zeichen sind:

  • Zahnfleischentzündung
  • Geschwollenes oder blutendes Zahnfleisch
  • Nasenbluten
  • Langsame Wundheilung
  • Mögliche Gewichtszunahme
  • Geschwollene und schmerzhafte Gelenke
  • Schwache Immunität
  • Raue und trockene Haut
  • Trockenes und spaltendes Haar

Die Einnahme von ausreichend Vitamin C verhindert nicht nur diese Anzeichen, sondern bietet auch zahlreiche andere Vorteile - wie wir gleich sehen werden - die vielen Funktionen von Vitamin C.

Ihre Firma hier eintragen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Cookies erlauben